Herzlich Willkommen
in der
TherapeutInnen-Oase

Willkommen unter uns

  • Du fühlst dich häufig erschöpft und überlastet von den täglichen Herausforderungen im (Berufs-)Alltag.
  • Du fühlst dich emotional erschöpft, weil du ständig für andere da bist, aber kaum Zeit für deine eigenen Bedürfnisse findest.
  • Du befindest dich in einem ständigen Spagat zwischen beruflichen und alltäglichen Herausforderungen und hast das Gefühl keiner Seite gerecht zu werden.
  • Du zweifelst oft an dir selbst und deinen Kompetenzen.
Du bist nicht allein!
 
Unser Beruf kann erfüllend, aber auch herausfordernd und belastend sein. Daher ist es wichtig, sich gut um sich zu kümmern. Aber die Balance zwischen dem Helfen und der eigenen Selbstfürsorge zu finden, kann ebenfalls sehr herausfordernd sein. Wenn wir unsere Stolpersteine nicht kennen und uns keine Zeit für uns selbst nehmen, dann hängen wir schnell in einer Abwärtsspirale. Erschöpfung macht sich breit und die Freude am Beruf rückt in den Hintergrund. Es ist wichtig, sich selbst und die Warnsignale ernst zu nehmen und in den Austausch zu gehen.
 

Schön, dass du da bist

Hi, ich bin Babsy und war viele Jahre als Psychologische Psychotherapeutin im Gesundheitswesen tätig. Ich weiß genau, wie sehr die Arbeit und auch Systeme einen auslaugen können. Ich bin langsam ausgebrannt und habe es lange Zeit nicht bemerkt. Doch wie konnte das passieren? Schließlich bin ich doch durch meine Ausbildung, langjährige Erfahrung und dem Wissensschatz eine Spezialistin für seelische Gesundheit. Lange haben mich daher die Gefühle von Scham, Unzulänglichkeit und Selbstzweifel begleitet. Mein anfänglicher Enthusiasmus und Idealismus schwanden, mein Wohlbefinden sank weiter und Erschöpfung machte sich breit. Eigens organisierte Einzelsupervisionen, ein offener Austausch mit KollegInnen und die Beschäftigung mit dem Thema TherapeutenInnengesundheit brachten mir Klarheit. Ich erkannte, dass nicht ich falsch war, sondern eher ein System, welches Überbelastung normalisiert und kaum adäquate Unterstützung bietet. Empathiemüdigkeit, Moralische Verletzung, Erschöpfung bis hin zu Depressionen können Folgen davon sein. Ein Austausch und das Brechen mit Tabus sind ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu mehr Selbstfürsorge.

Ein Wohlfühlort für dich

Daher liegt es mir sehr am Herzen einen Wohlfühlort für dich zu erschaffen, an dem du dich in einem sicheren Rahmen mit Gleichgesinnten austauschen kannst und an dem ich dich mit meinen persönlichen Erfahrungen sowie meiner Expertise unterstützen kann.

In unserer Gemeinschaft verstehen wir die Risiken und Nebenwirkungen, die unser Beruf mit sich bringt: von der ständigen emotionalen Verfügbarkeit über den Umgang mit schweren Fällen bis hin zum Druck, immer die richtige Lösung parat haben zu müssen sowie den Druck, den das Gesundheitssystem mit sich bringt. Hier findest du einen Ort des Austauschs und der Erholung.

Ich biete dir einen geschützten Raum, um gemeinsam Strategien für mehr Selbstfürsorge zu entwickeln, Resilienz zu stärken und Burnout vorzubeugen. Tausche dich aus, finde Verständnis und Unterstützung und entdecke Wege, um mit den täglichen Anforderungen gesünder umzugehen.

Treffen in der TherapeutInnen-Oase

Die Treffen in der Therapeuten-Oase finden jeden 1. Donnerstag im Monat statt von 19 – 20 Uhr.

Der Austausch in einem geschützen Rahmen wird von mir moderiert. Tausche ungezwungen Erfahrungen aus, finde Unterstützung und erarbeite  gemeinsam mit uns Strategien, um deine Resilienz zu stärken, deine Selbstfürsorge zu verbessern und wieder mehr Leichtigkeit und Freude in deinem (Berufs-)Alltag zu erleben. Ich teile in der Runde auch meine persönlichen Erfahrungen sowie mein Wissen rund um die Stolpersteine und Herausforderungen unseres Berufs.

Hier kannst du Kraft tanken, Entlastung finden und dich mit Gleichgesinnten austauschen kannst. Gemeinsam schaffen wir einen Raum der Verständigung und der gemeinsamen Heilung.

Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos. Du kannst jederzeit dazu kommen, so wie es für dich passt. Also melde dich jetzt an und sein dabei!

Das nächste Treffen findet am 08.08.2024 von 19 – 20 Uhr statt

Melde dich einfach mit einer E-Mail an und werde Teil der Oasen-Gemeinschaft.

Meine Mission

Die mentale Gesundheit von uns PsychotherapeutInnen ist essenziell, nicht nur für unsere eigene Lebensqualität, sondern auch für die Effektivität unserer therapeutischen Arbeit. Obwohl wir als TherapeutInnen die Notwendigkeit von Selbstfürsorge kennen, ist es häufig so, dass wir sie selbst oft vernachlässigen. Unser Beruf kann erfüllend, aber auch herausfordernd und belastend sein. Und auch wir sind nicht davor gewahrt, psychische Beeinträchtigungen zu erfahren oder gar (psychische) Erkrankungen zu entwickeln. Da dieses Thema tabuisiert scheint und wenig Beachtung findet, soll hier Veränderung stattfinden. Hier werden Tabus gebrochen!
An diesem Ort steht der Austausch, Gemeinsamkeiten und gegenseitige Unterstützung im Vordergrund.
 
Der Fokus TherapeutInnen-Oase liegt darauf, dass du
➡️ dich selbst besser kennenlernst
➡️ deine Selbstfürsorge verbesserst und
➡️ mehr Klarheit zu deiner Rolle als PsychotherapeutIn entwickelst.
 
Persönliches Wachstum 🌱, Wohlbefinden 🌞 und beruflicher Erfolg 🚀 gehen Hand in Hand. Auch sollst du mit Hilfe dieser Gruppe mehr Klarheit 🔎 für deinen (beruflichen) Weg gewinnen.
Durch den Austausch von Erfahrungen und bewährten Strategien wollen wir gemeinsam neue Wege entdecken, um unseren Berufsalltag wieder mit Freude zu erfüllen.
 
Hier kannst du:
🌱 Dich mit gleichgesinnten TherapeutInnen verbinden und gegenseitige Unterstützung erfahren
🌱 Neue kreative Methoden und Techniken kennenlernen, um mehr Leichtigkeit in deine Therapien zu bringen
🌱 Dich über Herausforderungen und Erfolge austauschen und wertvolle Erkenntnisse gewinnen
🌱 Von ExpertInnenratschlägen profitieren und praktische Tipps für Selbstfürsorge und Burnout-Prävention erhalten
🌱 Inspirierende Ressourcen, Bücher und Workshops entdecken, um deine berufliche Entwicklung voranzutreiben
🎯 Das Ziel dieser Gruppe ist es, ein positives und unterstützendes Umfeld zu schaffen, in dem wir uns gegenseitig ermutigen und motivieren können, das Beste aus unserer TherapeutInnenrolle herauszuholen. Gemeinsam werden wir den Weg zu mehr Leichtigkeit, Freude und Klarheit beschreiten 💫

Komm und sei Teil unserer Gemeinschaft!

Melde dich jetzt zum nächsten Treffen an

 

Connecte dich mit der Community

Du möchtest auch zwischen den Treffen mit der Community verbunden sein und dich weiter austauschen? Dann komm in die kostenlose Facebookgruppe. Dort gibt es auch immer wieder Impulse rund um das Thema TherapeutInnengesundheit und kreative Techniken von mir.

TherapeutInnen-Oase bei Facebook.

 

Du möchtest mehr über aktuelle Termine, Events, Programme 

und Angebote erfahren? Dann trage dich gerne in meinen Newsletter ein.

Ich nehme den Datenschutz sehr ernst! Mehr zum Thema Newsletterversand erfährst du in meiner Datenschutzerklärung.

Gib hier deine Überschrift ein